Stellenangebote

Aktuell gesucht werden:

 

Sozialpädagogin/ Sozialpädagoge (Diplom oder BA) für das Team Ambulante Hilfen

 

Sozialpädagogin/ Sozialpädagoge im Anerkennungsjahr für eine Wohngruppe in Hildesheim.

 

Erzieherinnen/ Sozialassistentinnen (w/m) für die Kindertagesstätten in Stadt und Landkreis Hildesheim.

 

Ausführliche Informationen finden Sie unter Service - Jobbörse

Offener Treff

Flüchtlinge, Migranten und Einheimische sind alle zwei Wochen montags ab 18.30 Uhr im Rahmen des Projektes "Willkommen in Hildesheim" zum Offenen Treff im Caritashaus (Pfaffenstieg 12) eingeladen.

Logo Etui 2016

Logo Stromspar-Check

.

CaMi Nord

In der Hildesheimer Nordstadt leben zahlreiche Migranten und Flüchtlinge. Sie sind vielfach auf Hilfeleistungen und soziale Dienste angewiesen. Um deren Lebenssituation zu verbessern, arbeiten Caritas und die im Stadtteil ansässige Türkisch-Islamische Gemeinde im Projekt "CaMi Nord" zusammen.

 

Das Caritas-Migrationsprojekt Nord bietet den Menschen vor Ort Beratung und Unterstützung an. Diese Hilfe soll sowohl den Gemeindemitgliedern der türkisch-islamischen Gemeinde als auch den Flüchtlingen zu Gute kommen. Gleichzeitig sollen die Fähigkeiten und Fertigkeiten der Gemeindemitglieder gestärkt werden, damit sie sich  selbst aktiv für das gemeinsame Wohlergehen einsetzen.

 

Hausaufgabenhilfe

Ein wichtiger Baustein ist eine Hausaufgabenhilfe und Lernförderung für Kinder und Jugendliche. Sie ist offen für jede Altersstufe und Schulform. Die Schülerinnen und Schüler erhalten hier Hilfe bei den Hausaufgabe und nach Absprache auch Nachhilfe

Das Angebot gibt es montags bis donnerstags von 15.30 bis 17.30 Uhr.

 

Allgemeine Lebens- und Sozialberatung

Die Beratungsstelle hilft bei Problemen jeglicher Art. Sie vermittelt gegebenenfalls an andere Caritas-Dienste oder zuständige Stellen.

Die Beratung erfolgt mittwochs und freitags zwischen 10.30 und 12.30 Uhr

 

Weitere Möglichkeiten

Je nach Bedürfnissen und Wünschen können weitere Angebote hinzukommen: beispielsweise ein Jugendtreff, Computerkurse oder Bewerbungstrainings. Auch kann an andere Angebote der Caritas vermittelt werden.

 

Mithilfe

Das Projekt CaMi Nord lebt von der Mithilfe der Menschen aus der Nordstadt. Diese Mithilfe ist möglich als

  • Zeitspende (beispielsweise in der Hausaufgabenhilfe)
  • Sachspende (Bücher zum Lesen, Übungshefte, Stifte ...)
  • Geldspende.

 

Kontakt

CaMi Nord
Bischofskamp 37, 31137 Hildesheim
Telefon: 05121/74 12 442
E-Mail: cami-nord@caritas-hildesheim.de

 

Projektkoordinatorin Britta Schulz
E-Mail: britta.schulz@caritas-hildesheim.de

 

Projektleiter Jörg Piprek
Telefon: 01 79 / 375 90 98
E-Mail: joerg.piprek@caritas-hildesheim.de

 

Das Projekt wird vom Caritasverband für Stadt und Landkreis Hildesheim in Zusammenarbeit mit der Türkisch-Islamischen Gemeinde zu Hildesheim getragen. Es wird gefördert aus dem Nothilfe-Fonds des Bistums Hildesheim



.
.

xxnoxx_zaehler