Suche

Suche

Stellenangebote

Aktuell gesucht werden:

 

Sozialpädagogin/ Sozialpädagoge (Diplom oder BA) für das Team Ambulante Hilfen

 

Sozialpädagogin/ Sozialpädagoge im Anerkennungsjahr für eine Wohngruppe in Hildesheim.

 

Erzieherinnen/ Sozialassistentinnen (w/m) für die Kindertagesstätten in Stadt und Landkreis Hildesheim.

 

Ausführliche Informationen finden Sie unter Service - Jobbörse

Offener Treff

Flüchtlinge, Migranten und Einheimische sind alle zwei Wochen montags ab 18.30 Uhr im Rahmen des Projektes "Willkommen in Hildesheim" zum Offenen Treff im Caritashaus (Pfaffenstieg 12) eingeladen.

Logo Etui 2016

Logo Stromspar-Check

.

Unser Profil: Für wen sind wir da?

Die Suchthilfe Hildesheim ist eine Fachstelle für Suchtprävention und Rehabilitation mit ökumenischer Ausrichtung unter Trägerschaft des Caritasverbandes für Stadt und Landkreis Hildesheim e.V.. Wir sind in den Bereichen Beratung, Behandlung, Prävention und Selbsthilfe bei Suchtproblemen tätig. Als Beratungs- und Behandlungsstelle orientieren sich Beratung und Behandlung vor dem Hintergrund unseres christlichen Menschenbildes an den jeweils individuellen Zielvorstellungen der betroffenen Personen. Wir streben eine zufriedene Lebensführung mit Suchtmittelabstinenz oder einem verantwortbaren Umgang mit Suchtmitteln, positiver Selbstakzeptanz, tragfähigen Beziehungen, körperlicher und seelischer Gesundheit, Erwerbsfähigkeit und sozialer Absicherung an. Wichtig sind uns die Einbeziehung des sozialen Umfelds sowie die integrierte Mitbehandlung psychischer Störungen, wie Ängste, Depressionen und Traumata.

Wir arbeiten zur Erreichung dieser Ziele in einem multiprofessionellen Team aus Psychologischen Psychotherapeuten, Suchttherapeuten und einer Fachärztin für Psychiatrie mit anerkannten wissenschaftlichen Beratungs- und Therapiekonzepten und umfassender Qualitätssicherung.

In unserer Beratung und Behandlung befassen wir uns v.a. mit folgenden Suchtproblemen:

 

  • Alkoholabhängigkeit und –missbrauch
  • Medikamentenabhängigkeit und –missbrauch
  • Mehrfachabhängigkeit
  • Spielsucht, Internet- und Mediensucht sowie anderen Verhaltenssüchten
  • Co-Abhängigkeit und Probleme Angehöriger.


Schwerpunkte unserer Arbeit sind Alkohol-, Medikamenten- und Spielsucht. Als einzige Beratungsstelle in Hildesheim bieten wir eine seitens der Kostenträger anerkannte Behandlung der Glücksspielsucht und des pathologischen Medien-, Computer und Internetgebrauchs an.

Wir bieten verschiedene Formen der Hilfe an:

 

  • Beratung, Information und Motivationsarbeit in Einzel- und Gruppengesprächen sowie Sprechstunde
  • Onlineberatung (www.beratung-caritas.de)
  • Ambulante Rehabilitation als Entwöhnungsbehandlung vor Ort
  • Vermittlung in (qualifizierte) Entgiftung und stationäre Behandlung
  • Weiterbehandlung im Anschluss an eine stationäre Behandlung
  • Modulare Kombinationsbehandlung im regionalen Therapieverbund o. Kombitherapie
  • Privatversicherte / Beihilfefähige Komplextherapie
  • Vermittlung und Begleitung von Ambulant Betreutem Wohnen für CMA-Klienten
  • Vermittlung in und Zusammenarbeit mit den Selbsthilfegruppen in unserem Haus
  • Angehörigengruppe
  • Kontaktcafé Trockendock als niedrigschwelliges Angebot
  • Fachstelle für Glücksspielprävention
  • Betriebliche Suchtprävention und Gesundheitsförderung
  • Präventionsveranstaltungen und Fortbildungen für pädagogische und psychosoziale Institutionen


Seit 2004 ist die ambulante Suchtbehandlung auch beihilfefähig. Unsere ambulanten Therapieangebote sind von den privaten Krankenkassen und der Beihilfe erstattungsfähig. Wir pflegen intensive Kontakte zu Privatkliniken, in die wir auch direkt vermitteln und wir hinterher die ambulante Nachbehandlung durchführen können.

 

Ansprechpartner: Suchthilfe Hildesheim

 

Pfaffenstieg 12                     
31134 Hildesheim


Tel.: 0 51 21 / 16 77 230
Fax: 0 51 21 / 16 77 247

Offene Sprechstunde:

wöchentlich mittwochs                   
15 bis 17 Uhr in Raum 1.12 Sekretariat

 

Ansprechpartner: Suchthilfe Sarstedt

 

Eulenstr. 7
31157 Sarstedt

 

Tel.: 0 50 66 / 64 80 0

Fax: 0 50 66 / 69 34 25


Offene Sprechstunde:

wöchentlich donnerstags

16 bis 18 Uhr

 

E-Mail: suchthilfe@caritas-hildesheim.de

 

Ansprechpartner: Suchthilfe Bockenem

 

Bürgermeister-Sander-Str. 10
31167 Bockenem

 

Tel.: 0 50 67 / 98 90 40


Offene Sprechstunde:

wöchentlich montags

16 bis 17 Uhr

 

E-Mail: suchthilfe@caritas-hildesheim.de

 

Ansprechpartner: Suchthilfe Elze

 

Kirchplatz 2
31008 Elze

 

Tel.: 0 50 68 / 58 90 20


Offene Sprechstunde:

wöchentlich dienstags

16 bis 17 Uhr

 

E-Mail: suchthilfe@caritas-hildesheim.de



.
.

xxnoxx_zaehler