Suche

Suche

Stellenangebote

Aktuell gesucht werden:

 

eine Teamleitung sowie ein/eine Erzieherin/ Erzieher für eine Wohngruppe in Hildesheim.

 

Erzieherinnen/ Sozialassistentinnen (w/m) für die Kindertagesstätten in Stadt und Landkreis Hildesheim.

 

Ausführliche Informationen finden Sie unter Service - Jobbörse

Offener Treff

Flüchtlinge, Migranten und Einheimische sind alle zwei Wochen montags ab 18.30 Uhr im Rahmen des Projektes "Willkommen in Hildesheim" zum Offenen Treff im Caritashaus (Pfaffenstieg 12) eingeladen.

Logo Etui 2016

Logo Stromspar-Check

.

Eine Hilfe für die Helfer

Biblio- und Mediathek der Caritas für Engagierte in der Flüchtlingsarbeit

 

Biblio- und Mediathek zur Flüchtlingsarbeit Eine Biblio- und Mediathek soll Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit ihre Aufgabe erleichtern. Im Bildungs- und Sozialzentrum „face to face“ in der Hildesheimer Bahnhofsallee 25 stehen dafür ausgewählte Literatur und Medien zu unterschiedlichen Themen der Flüchtlingshilfe bereit. Geöffnet ist an drei Tagen in der Woche.

 

Die Bereitschaft von Ehrenamtlichen, sich mit und für Flüchtlinge zu engagieren, ist nach wie vor groß. Doch immer wieder tauchen in der täglichen Arbeit Fragen auf, sind weitere Informationen für ihre Tätigkeit erforderlich. „In unseren Projekten und Einrichtungen stellen wir immer wieder fest, dass Ehrenamtliche sehr interessiert an neuem Wissen, Hintergrundinformation und arbeitserleichternden Materialien sind“, erklärt Jörg Piprek, Leiter des Geschäftsbereichs Gemeinwesenarbeit des Caritasverbandes.

 

Materialien, Bücher und digitale Informationen gibt es zwar reichlich, aber nicht alles ist hilfreich. Die neuen Biblio- und Mediathek beinhaltet einen Grundstock der Materialien, die Ehrenamtlichen ihren Alltag in der Arbeit mit den Flüchtlingen erleichtern. Für eine Internet-Recherche oder Online-Dokumente stehen dafür Laptops zur Verfügung. Ein Tablet ermöglicht es, ausgesuchte Apps für die Flüchtlingsarbeit vor Ort auszuprobieren. In gemütlicher Atmosphäre können Freiwillige zu den Öffnungszeiten in den Büchern lesen und teilweise auch ausleihen. „Hier können sich Engagierte auch untereinander austauschen“ , betont Ulrike Dammann vom Freiwilligen-Zentrum Bonus der Caritas. Die hauptamtliche Mitarbeiterin betreut die Biblio- und Mediathek. Sie steht für Fragen zur Verfügung und nimmt auch Tipps und Anregungen von Engagierten auf, um dadurch das Angebot zu vergrößern.

 

Geöffnet ist die Biblio- und Mediathek im Bildungs- und Sozialzentrum " face to face " in der Hildesheimer Bahnhofsallee 25 dienstags von 13 bis 15 Uhr, mittwochs von 11 bis 13 Uhr sowie donnerstags von 16.30 bis 18.30 Uhr.



.
.

xxnoxx_zaehler